Aktuelle Maßnahmen aufgrund des Coronavirus (COVID-19) – Lieferfähigkeit und Erreichbarkeit sichergestellt!

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner,

wir unterstützen die Maßnahmen der Bundesregierung in vollem Umfang, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Daher haben wir diverse Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter ergriffen, um das Risiko einer Ansteckung zu vermeiden.

Diese Maßnahmen dienen auch zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit unserer Produkte und der Erreichbarkeit für unsere Kunden.

Als Europas Nummer 1 in der Düsentechnik mit Fertigungsstandorten auf verschiedenen Kontinenten sind wir weltweit flexibel aufgestellt.

Aufgrund unserer hohen Fertigungstiefe sind wir weitestgehend unabhängig von spezifischen Beschaffungsmärkten und Unterlieferanten.

Weiterhin ist ein Großteil von unserem Standardprogramm ab Lager verfügbar.

Uns ist jedoch bewusst, dass aufgrund der Dynamik, mit der sich COVID-19 weltweit verbreitet, die Lage für alle nicht klar abzuschätzen ist.

Da es sich bei unseren Produkten um Verschleißteile handelt, die zum großen Teil prozessrelevant sind, bitten wir Sie zu prüfen, ob Sie ausreichend Bestand von Lechler Produkten in Ihrem Hause haben.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf oder Unsicherheiten – wir sind mit dem gewohnten Lechler Service für Sie da.

Sollten sich wesentliche Änderungen ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und bleiben Sie gesund!

Ihre Lechler Geschäftsleitung

Kontakt

Lechler GmbH, MetzingenTelefon +49 7123 962-0Telefax +49 7123 962-444info(at)lechler.de