Beizen

Hochwertige Düsen für Ihren hochwertigen Prozess

Je näher der letzte Schritt des Produktionsvorgangs rückt, desto wichtiger wird das direkte Ergebnis. Die Beizlinie spielt deshalb eine entscheidende Rolle im gesamten Produktionsprozess von Stahl.

Beizlinie

Was Sie bei der Planung berücksichtigen sollten

Das Material

Die Grundlage für alle nachfolgenden Schritte ist die Auswahl eines geeigneten Materials für die Düsen und das Zubehör. Die Lebensdauer der Komponenten ist abhängig vom Material und den Umgebungsbedingungen, in denen diese verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass die chemische Beständigkeit des Materials sehr stark von den spezifischen Betriebsbedingungen (z.B. Temperatur, Säuregehalt, Verweilzeit, mechanische Beanspruchung usw.) abhängig ist.

Turbulenzbeizen

Beim Turbulenzbeizen müssen die Düsen die Flüssigkeit gleichmäßig über die gesamte Materialbreite verteilen. Gleichzeitig erzeugen sie Turbulenzen in der Beizflüssigkeit. Die Düsen sprühen kontinuierlich erhitzte Säure in die Risse der Zunderschicht auf dem Band. Dies ist maßgeblich für einen effektiven Beizprozess und hilft dabei, die chemischen Vorgänge zu beschleunigen, die eine optimale Kapazität der gesamten Beizlinie zur Folge haben. Flachstrahldüsen werden diesen Anforderungen in jeder Hinsicht gerecht. Falls möglich, sollte eine gestaffelte Düsenanordnung gewählt werden, um ein lineares Spritzmuster auf dem Band zu vermeiden. Zusätzlich ist eine optimale Überschneidung der angrenzenden Spritzstrahlen entscheidend bei der Anordnung der Düsen.

Spülen

Der Spülvorgang ist absolut entscheidend, da er die chemische Reaktion unterbricht und ein Überbeizen verhindert. Eine effektive Spülung mittels einer entsprechenden Düsenanordnung beeinflusst das Ergebnis maßgeblich. Bereiche mit einer niedrigeren Spülwasserdichte oder Lücken zwischen den Spritzstrahlen können zu schwerwiegenden Qualitätsmängeln führen. Deshalb ist die Auswahl der passenden Düsen sowie ihre Anordnung für eine gleichmäßige Spritzwasserverteilung ebenso wichtig wie eine regelmäßige Wartung.

Düsenanordnung in der BeizlinieBeispiel einer gestaffelten Düsenanordnung

Abblasen

Nach dem Spülvorgang muss das Wasser vom Band entfernt werden. Für gewöhnlich werden dazu Druckluftdüsen verwendet. Dabei müssen vor allem Wassertröpfchen an den Rändern des Bandes abgeblasen werden. Whisperblast®-Mehrkanal-Druckluftdüsen wurden eigens dafür konzipiert und erreichen die bestmögliche Performance. Bei sachgemäßer Montage erzielen sie den besten Effekt. Die Luftdüsen müssen die Bandränder komplett abdecken. Dazu müssen die Mindest- und Höchstbreite sowie die Genauigkeit der horizontalen Bandführung berücksichtigt werden.

Beizlinie AbblasenAbblasen der Bandränder mit Mehrkanal-Druckluftdüsen

Spritzbalken

Alle Düsen müssen positionsgenau und korrekt ausgerichtet auf den Spritzbalken montiert werden. Lechler kann die kompletten Sprühbalken gemäß Ihren Zeichnungen herstellen. Die Balken können dabei als Edelstahl- oder Kunststoffversion je nach Anforderungen geliefert werden.

SpritzbalkenSpritzbalken ausgestattet mit Zungendüsen

Wartung

Da die Düsen und deren Zubehör schwierigen Betriebsbedingungen ausgesetzt sind, sollte ihr Zustand regelmäßig überprüft werden. Besonders die Düsen selbst können verschleißen, verstopft oder beschädigt werden. Eine verschlissene Düse kann den hohen Funktionsanforderungen nicht länger gerecht werden. Die Folgen wären eine uneinheitliche Flüssigkeitsverteilung sowie eine ungleichmäßige Produktoberfläche. Verschlissene oder verstopfte Düsen müssen regelmäßig gegen neue Düsen ausgetauscht werden, um einen optimalen Betrieb gewährleisten zu können.

Beizlinien InstandhaltungAuswirkungen von verstopften Düsen auf die Flüssigkeitsverteilung

Produktübersicht

Düsen für Beizlinien

Präzisionsdüsen für Beizlinien

Düsen für Beizlinien bedürfen höchster Qualität um die Prozesse bei der Herstellung Ihrer hochqualitativen Produkte optimal zu unterstützen.

Mehr Technische Daten (pdf, 8.33 MB)

Diese Themen könnten Sie auch interessieren