Waschstraßen

Für diese Aufgabe ist es entscheidend, dass die Düsen an die richtigen Stellen positioniert werden. Lechler bietet ein breites Programm an verschiedenen Flachstrahldüsen. Dazu zählen auch Hochdruckdüsen und Zungendüsen. Durch die richtige Düsenwahl können das Reinigungsergebnis und der Wasserverbrauch gut aufeinander abgestimmt werden.

Waschanlagen werden mit Lechler Flachstrahl- und Zungendüsen bestückt

WaschstraßenHier soll der Schmutz aufgeweicht werden.Im unteren Drittel des Fahrzeugs befindet sich meist recht hartnäckiger Schmutz (z.B. Insektenreste).Die Hauptwäsche erfordert Flachstrahl- oder Zungendüsen mit hohem Impact.Der Wachsauftrag soll möglichst gleichmäßig erfolgen.Das Klarspülen ist die letzte Station vor dem Trocknen.
Düsen für die Vorwäsche

Düsen für die Vorwäsche

  • Ziel ist hier die Schmutzaufweichung.
  • Bevorzugter Einsatz von Flachstrahldüsen oder Zungendüsen mit großem Strahlwinkel und kleinem Volumenstrom.
Düsen für die Schweller- und Radwäsche

Düsen für die Schweller- und Radwäsche

  • Für die Entfernung hartnäckiger Verschmutzungen im unteren Drittel des Fahrzeugs ist ein hoher Impact entscheidend.
  • Empfehlung: Hochdruckdüsen mit kleinem Strahlwinkel.
Düsen für die Hauptwäsche

Düsen für die Hauptwäsche

  • Erforderlich sind Flachstrahl-/Zungendüsen mit hohem Impact.
  • Der Strahlwinkel sollte 30° bis 45° betragen.
  • Zungendüsen sind aufgrund des scharfen Strahls bestens für den Niederdruck geeignet.
  • Hochdruck-Flachstrahldüsen unterscheiden sich von Niederdruckdüsen durch ein gehärtetes Düsenmundstück, wodurch die Düsen eine höhere Standzeit haben.
Düsen zum Klarspülen

Düsen zum Klarspülen

  • Beim Klarspülen – der letzten Station vor dem Trocknen – kommt es auf kleine Tropfen an, die schnell vom Fahrzeug abperlen.
  • Meist werden Flachstrahldüsen mit sehr kleinem Volumenstrom eingesetzt.
  • Einfache Ausrichtung der Düsen durch die Verbindung mit einer Bajonettüberwurfmutter und einem Kugelgelenk.
Düsen zum Wachsauftag

Düsen zum Wachsauftag

  • Für eine möglichst gleichmäßige Wachsauftragung ist eine definierte Anordnung der Düsen notwendig.
  • Empfehlung: Baureihe 652 in Verbindung mit Überwurfmutter und Montageschelle.
  • Sprührohre mit dieser Baureihe weisen eine sehr homogene Flüssigkeitsverteilung auf.

Passende Produkte

Lechler Flachstrahldüsen Baureihe 686

Düsen für die Vorwäsche

Baureihe 686

Breiter Flachstrahl mit scharf begrenztem Spritzbild. Besonders verstopfungsunempfindlich.

Anwendung: Schaumniederschlagung in Tanks und Kläranlagen, Reinigungs- und Waschprozesse, wo ein kräftiger und intensiver Wasserstrahl gewünscht wird.

Produkte im Online Shop Technische Daten (pdf, 157.54 KB)
Lechler Flachstrahldüsen Baureihe 688/689

Düsen zur Hauptwäsche

Baureihe 688/689

Harter, scharfer Flachstrahl, begrenztes Spritzbild. Unempfindlich gegen Verstopfung.

Anwendung: Reinigungs-, Wasch-, Entfettungs- und Phosphatieranlagen, Aufbereitungstechnik.

Produkte im Online Shop Technische Daten (pdf, 389.90 KB)
Lechler Hochdruck Flachstrahldüsen

Düsen für die Hauptwäsche und die Schweller- und Radwäsche

Hochdruck Flachstrahldüsen

Scharfer, gleichmäßiger Flachstrahl mit außergewöhnlich enger Strahltiefe.

Anwendung: Hochdruckreinigung, Dampfstrahler.

Produkte im Online Shop Technische Daten (pdf, 7.03 MB)
Lechler Flachstrahldüsen Baureihe 652

Düsen für den Wachsauftrag

Baureihe 652

Montage mit Überwurfmutter. Problemloser Düsenwechsel, einfache Strahlausrichtung. Stabile Strahlwinkel. Parabelförmige Flüssigkeitsverteilung. Äußerst gleichmäßige Gesamt-Flüssigkeitsverteilung im Verband.

Anwendung: Spritzreinigung, Oberflächenbehandlung, Siebreinigung, Bandreinigung, Schmiervorgänge, Beschichtungsprozesse.

Produkte im Online Shop Technische Daten (pdf, 301.78 KB)

Kontakt

Lechler GmbH MetzingenGeschäftsbereich IndustrieTelefon +49 (0)7123 962-0Telefax +49 (0)7123 962-444ind(at)lechler.de