Reinigungseffizienzklasse 1

Behälter und Anlagen effizient und zuverlässig spülen

Der Arbeitsbereich dieser statischen Sprühkugeln der Reinigungseffizienzklasse 1 ist das hygienische Spülen, mit einem Volumenstrom von 14 bis 460 l/min bei 2 bar, wie es in der pharmazeutischen und chemischen Industrie, sowie in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie häufig erforderlich ist.

Reinigungseffizienzklasse 1

Neben flüssigen Medien können die statischen Sprühkugeln außerdem Medien wie Dampf und Luft ausbringen und sind daher besonders geeignet für die SIP-Reinigung (Sterilisation in Place).

Lechler Produkte dieser Klasse sind durch ihre Bauweise auch für die Anwendung unter höheren Temperaturen geeignet und überzeugen durch hohe Prozesssicherheit.

Produkte der Reinigungseffizienzklasse 1

Eigenschaften

Max. Behälterdurchmesser
Max. Behälterdurchmesser 0,25 – 9,5 m
Funktionsprinzip
Funktionsprinzip Statisch
Volumenströme bei 2 bar
Volumenströme bei 2 bar 14 bis 460 l/min
Empfohlene Betriebsdrücke
Empfohlene Betriebsdrücke 1,5 bis 3 bar
Max. Temperaturen
Max. Temperaturen bis 200° C

Düsen der Reinigungseffizienzklasse 1

Baureihe 527

Aufgrund der 3-A®-Zertifizierung eignen sich die Produkte der Baureihe 527 auch für Bereiche mit höchsten hygienischen Anforderungen. Sie reinigen mit starken Vollstrahlen, verfügen über eine hohe Oberflächenqualität und halten auch hohen Temperaturen zuverlässig stand.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.85 MB)

Baureihe 5B2/5B3 "RinseClean"

Die Sprühkugel hat sich aufgrund ihrer Konstruktion in vielen Anwendungen bewährt. Sie kann in Bereichen mit hohen hygienischen Anforderungen und hohen Temperaturen eingesetzt werden. Die "RinseClean" Sprühkugel ist mit verschiedenen Steckverbindungen, Gewinde- oder Schweißanschluss lieferbar.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.93 MB)

Baureihe 540/541

Die robusten Baureihen 540/541 verfügen über einen Gewindeanschluss und eine besonders kompakte Bauform. Sie sind auch bei hohen Temperaturen einsetzbar und können auch für die Ausbringung von Dampf und Luft verwendet werden.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.78 MB)
Lechler Behälterreinigungsdüsen Baureihe 591

Baureihe 591

Die Baureihe 591 hat sich aufgrund ihrer großen Produktvielfalt in vielen Anwendungen bewährt. Sie kann in Bereichen mit hohen hygienischen Anforderungen und hohen Temperaturen eingesetzt werden. Auf Anfrage ist sie auch in Sonderwerkstoffen sowie Sonderanschlüssen lieferbar.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.89 MB)

Wissenswertes für optimierte Reinigungsprozesse

Grundlagen der Reinigungstechnik

Optimierung des Sinnerschen Kreises zur Kostenreduktion

Grundlagen der Reinigungstechnik

Bauarten und Funktionsprinzipien

Statisch, frei drehend, kontrollierte Rotation oder getriebegesteuert?

Bauarten und Funktionsprinzipien

Lechler Reinigungsdüsenprogramm

Innovative Antriebskonzepte, modernstes Düsendesign, viele Baugrößen/Materialien

Behälterreinigungsdüsen

Kontakt

Geschäftsbereich Allgemeine Industrie Telefon +49 7123 962-0 Telefax +49 7123 962-444 ind(at)lechler.de

Diese Themen könnten Sie auch interessieren