Reinigungseffizienzklasse 2

Perfekt spülen und leichte Verschmutzungen abreinigen

Zum typischen Aufgabenprofil der Rotationsreiniger der Reinigungseffizienzklasse 2 gehören Spülauf­gaben und die Abreinigung leichter Verschmutzungen, wie sie vor allem in der Nahrungsmittel­- und Getränke­industrie, sowie in der chemischen und pharma­zeutischen Industrie häufig vorkommen.

Reinigungseffizienzklasse 2

Die Lechler Produkte dieser Klasse sind frei drehend und aus besonders hochwertigen Werkstoffen wie Edelstahl, PVDF, PEEK oder Teflon® gefertigt. So ist der Einsatz einer breiten Palette verschiedenster Reinigungsmittel gewährleistet.

Produkte der Reinigungseffizienzklasse 2

Eigenschaften

Max. Behälterdurchmesser
Max. Behälterdurchmesser 0,5 – 3,25 m
Funktionsprinzip
Funktionsprinzip Frei drehend
Volumenströme bei 2 bar
Volumenströme bei 2 bar 8 bis 225 l/min
Empfohlene Betriebsdrücke
Empfohlene Betriebsdrücke 2 bis 3 bar
Max. Temperaturen
Max. Temperaturen 50° bis 200° C

Düsen der Reinigungseffizienzklasse 2

Baureihe 500.234 "PicoWhirly"

Der PicoWhirly arbeitet mit rotierenden Vollstrahlen und eignet sich auch für die Reinigung bei sehr hohen Temperaturen. Dieser komplett aus Edelstahl gefertigte Rotationsreiniger mit kolsterisierter Gleitlagerung lässt sich durch seine sehr kompakte Bauform auch bei beengten Platzverhältnissen einsetzen.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.72 MB)

Baureihe 566 "MicroWhirly"

Dank des robusten Gleitlagers aus PEEK ist der MicroWhirly besonders langlebig. Der MicroWhirly ist alternativ mit einem Innen- oder Außengewinde erhältlich und lässt sich somit einem großen Spektrum an Einsatzzwecken anpassen.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.92 MB)

Baureihe 500.186 "MiniWhirly"

Der MiniWhirly ist das wirtschaftliche Einsteigermodell im Bereich der Behälterreinigung. Der Rotationsreiniger verfügt über wirkungsvolle Flachstrahldüsen und wurde speziell für Anwendungen in der Fass- und Kanisterreinigung konzipiert.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.70 MB)

Baureihe 500.191 "PVDF MicroWhirly"

Der PVDF MicroWhirly ist vollkommen aus PVDF gefertigt und für Arbeiten in korrosiver Umgebung konzipiert. Außerdem ist er für Lebensmittelkontakt und Schaumauftragung gut geeignet und bei der Anlagenreinigung einsetzbar – und das bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Mehr Technische Daten (pdf, 2.07 MB)

Baureihe 5NA "NanoSpinner"

Der NanoSpinner überzeugt durch seine kompakte Bauform, die das Reinigen bei engen Platzverhältnissen ermöglicht. Darüber hinaus zeichnet sich der  Rotationsreiniger durch sein beliebtes Design und ein Doppelkugellager aus. Er besteht vollständig aus Edelstahl und ist somit auch für hohe Temperaturen geeignet.

Mehr Technische Daten (pdf, 1.90 MB)

Baureihe 5MC "MicroSpinner"

Das innovative Schlitzdesign verleiht dem MicroSpinner seine hohe Effektivität. Aufgrund der modernen Lagerkonstruktion ist er besonders zuverlässig und langlebig. Der MicroSpinner ist gänzlich aus Edelstahl gefertigt und auch für hohe Temperaturen ausgelegt. Außer in Edelstahl ist er auch in Hastelloy und in vielen verschiedenen Volumenstromgrößen verfügbar.

Mehr Technische Daten (pdf, 2.08 MB)

Baureihe 5MI "MiniSpinner"

Das innovative Schlitzdesign verleiht dem MiniSpinner seine hohe Effektivität. Aufgrund der modernen Lagerkonstruktion ist er besonders zuverlässig und langlebig. Der MiniSpinner ist gänzlich aus Edelstahl gefertigt und auch für hohe Temperaturen ausgelegt. Außer in Edelstahl ist er auch in Hastelloy und in vielen verschiedenen Volumenstromgrößen verfügbar.

Mehr Technische Daten (pdf, 2.15 MB)

Baureihe 573/583 "PTFE Whirly"

Der PTFE Whirly ist besonders für Anwendungen im Bereich der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie interessant. Er arbeitet mit rotierenden Vollstrahlen und eignet sich für die Verwendung in korrosiven Umgebungen. Die Steckverbindung hat eine 3A®-Zertifizierung und kann bei besonders hohen hygienischen Anforderungen eingesetzt werden, z.B. bei Lebensmittelkontakt.

Mehr Technische Daten (pdf, 2.15 MB)

Baureihe 5P2/5P3 "PopUp Whirly"

Steht ein bestimmter Fluiddruck an, fährt beim PopUp Whirly die rotierende Reinigungsdüse automatisch aus dem Gehäuse heraus. Diese frei drehenden Rotationsreiniger können wandbündig im Behälter eingebaut werden. Sie eignen sich auch für Rohrreinigung und für den Einsatz mit Schaum. Besonders interessant sind sie für Anwendungen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie für die Pharma- und Chemiebranche.

Mehr Technische Daten (pdf, 2.21 MB)

Wissenswertes für optimierte Reinigungsprozesse

Grundlagen der Reinigungstechnik

Optimierung des Sinnerschen Kreises zur Kostenreduktion

Grundlagen der Reinigungstechnik

Bauarten und Funktionsprinzipien

Statisch, frei drehend, kontrollierte Rotation oder getriebegesteuert?

Bauarten und Funktionsprinzipien

Lechler Reinigungsdüsenprogramm

Innovative Antriebskonzepte, modernstes Düsendesign, viele Baugrößen/Materialien

Behälterreinigungsdüsen

Kontakt

Geschäftsbereich Allgemeine Industrie Telefon +49 7123 962-0 Telefax +49 7123 962-444 ind(at)lechler.de

Diese Themen könnten Sie auch interessieren