Schiffbauindustrie

Zuhause auf den drei Ozeanen.

Die Lösungsfindung für den Schiffsbau ist eine besondere Herausforderung. Auf hoher See muss Funktionalität jederzeit garantiert sein. In den Häfen müssen strenge Emissionsrichtlinien eingehalten werden. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung unterstützen wir namhafte Werften dabei, Schiffe jeder Art noch sicherer und effizienter zu machen. Dabei reichen die angebotenen Lösungen von der Reinigung über Brandschutzsysteme bis hin zur Kühlung von Gastanks. Leistungsfähige Rauchgasentschwefelungs-lösungen tragen dazu bei, den Schadstoffausstoß zu verringern und damit auch die Akzeptanz von Kreuzfahrtschiffen zu erhöhen. Sprechen Sie mit uns.

Schiffbauindustrie

Düsen und kundenspezifische Systeme von Lechler

Für die hohen Anforderungen an Düsen- und Abscheiderlösungen im maritimen Einsatz bietet Lechler ein breites Anwendungsspektrum, dessen Einzellösungen sich flexibel an unterschiedliche Aufgaben anpassen lassen. Lechler Tropfenabscheider und Sprühtechnologien stehen für eine außerordentliche Verlässlichkeit und einfache Wartbarkeit – gerade auch auf hoher See.

zivile Schifffahrt

Düsenlösungen und -systeme für die zivile Schifffahrt

Für Handelsschiffe, Kreuzfahrtschiffe und Yachten bietet Lechler Lösungen im Bereich des Brandschutzes, der Gaskühlung/Gasbehandlung sowie der Reinigung.

Düsenlösungen und -systeme für die zivile Schifffahrt
Militärische Schifffahrt

Düsenlösungen und -systeme für die militärische Schifffahrt

Für Militärschiffe hat Lechler Lösungen im Bereich des ABC-Schutzes, der Infrarot-Signaturreduzierung, dem Brandschutz sowie der Gaskühlung im Porfolio.

Düsenlösungen und -systeme für die militärische Schifffahrt

Anwendungsszenarien

Düsen und Tropfenabscheider von Lechler sind kundenspezifische Systeme für eine Vielzahl maritimer Anwendungen. Folgend sind beispielhaft unterschiedliche Anwendungsszenarien sowie die jeweils dafür geeignete Düsenlösung beschrieben.

Düsen und Systeme in maritimen AnwendungenBei der Kühlung und Berieselung von Behältern ist es enorm wichtig, das gesamte Objekt allseitig mit Wasser zu besprühen oder für einen gleichmäßigen Wasserfilm auf dem Objekt zu sorgen. Der engste Querschnitt der Düsen sollte mindestens 6 mm betragen (DIN 14495). Häufig werden Zungen-, Flachstrahl- oder Vollkegeldüsen eingesetzt.Bei der Kühlung und Berieselung von Behältern ist es enorm wichtig, das gesamte Objekt allseitig mit Wasser zu besprühen oder für einen gleichmäßigen Wasserfilm auf dem Objekt zu sorgen. Der engste Querschnitt der Düsen sollte mindestens 6 mm betragen (DIN 14495). Häufig werden Zungen-, Flachstrahl- oder Vollkegeldüsen eingesetzt.Bei der Gaskühlung wird mittels Düsen eine Flüssigkeit eingebracht, die u. U. dabei vollständig verdunstet und so die thermische Energie des Gases aufnimmt. Für eine vollständige Verdunstung sind sehr feine Tropfen notwendig, wie sie mit Hohlkegel-, Bündel- oder Zweistoffdüsen erzeugt werden können.Tropfen können im Gasstrom mitgerissen werden. Mit Tropfenabscheidern von Lechler werden diese Tropfen aus dem Gasstrom entfernt. Zur Reinigung der Tropfenabscheider stehen Vollkegeldüsen zur Verfügung.Mittels Vollkegeldüsen und mit den Medien Salzwasser und/oder Wasser versetzt mit Natriumhydroxid werden Abgase entschwefelt. Idealerweise finden Düsen der Baureihen 403, 405 und 421 Anwendung.
Düsen und Systeme in maritimen AnwendungenEine optimale Reinigung dieser Tanks erfordert eine gezielte Abstimmung auf die jeweilige Anwendung. Lechler bietet ein breites Sortiment an Düsen für die Reinigung von Behältern und unterstützt Sie bei der richtigen Anordnung.In diesem Anwendungsfall kommen Zielstrahlreiniger zum Einsatz. Diese fahren mit getriebegesteuerten Vollstrahldüsen eine genau definierte Bahn ab. So werden sehr große Wurfweiten erreicht. Bei kleineren Behältern und Anlagen können die punktuell auftreffenden Strahlen auch hartnäckigen Schmutz entfernen.Bei der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) wird der hohe Abscheidegrad nur mithilfe eines Katalysators erreicht. Eine solche Lösung ist mit besonderen Vorkehrungen verbunden um den Wirkungsgrad hoch und den Verschleiß der Katalysatoren niedrig zu halten. Die Zugabe des Reagens mit der Düsenlanze erfolgt unmittelbar vor dem Katalysator mittels Zweistoffdüsenlanzen in einem für die Reaktion geeigneten Temperaturfenster.
Lechler Düsen und kundenspezifische Systeme für den Schiffbau: Überall zu Hause

Anwendungsbeispiele in der Schiffbauindustrie und passende Produkte.


Beispielhafte Anwendungen in der Schiffbauindustrie

Anwendungsgebiete

Brandschutz in der Schiffbauindustrie

Brandschutz in der Schiffbauindustrie

ABC-Maßnahmen in der Schiffbauindustrie

ABC-Maßnahmen in der Schiffbauindustrie

Gaskühlung/Gasbehandlung in der Schiffbauindustrie

Scrubber/Gaskühlung in der Schiffbauindustrie

Reinigen in der Schiffbauindustrie

Reinigen in der Schiffbauindustrie

Kontakt

Lechler GmbH, MetzingenGeschäftsbereich Allgemeine IndustrieTelefon +49 7123 962-0Telefax +49 7123 962-444ind(at)lechler.de
Lechler GmbHBereich TropfenabscheiderTelefon +49 241 463751-40Telefax +49 241 463751-69env(at)lechler.de

Diese Themen könnten Sie auch interessieren