Schleppschlauch 5S und 5SL
Schleppschlauch 5S und 5SL, technische Zeichnung

Schleppschlauch 5S und 5SL

Flexibler Schleppschlauch mit gewichtsbelastetem 5-Loch Mundstück für die späte Flüssigdüngerausbringung.

Händler finden Technische Daten (pdf, 168 KB)

Eigenschaften

Schleppschlauchabstand
Schleppschlauchabstand 0,25 m und 0,5 m
Dosierblende
Dosierblende 5S: 02 und 03;
5SL: 04, 05 und 06
Spritzwinkel
Spritzwinkel 160°
Druckbereich
Druckbereich 1 – 5 bar

Anwendungsbereiche

Flüssigdüngung
5S: 50 – 300 l/ha AHL;
5SL: 180 – 550 l/ha AHL

Vorteile

  • „„Keine Verätzungen da gewichtsbelastetes 5-Loch Mundstück in den Bestand eintaucht
  • 5-Loch Mundstück verteilt den Flüssigdünger bei 0,5 Schlauchabstand gleich­mäßig im Bestand
  • Geringere Gestängebela­s­tung im Vergleich zum 0,25-m-Schleppschlauch beim Durchziehen durch den Bestand
  • Einhaltung der Transportbreite durch ideale Anpassung des Schlauches beim Einklappen
  • Verlängerung als Abstandshalter mit Schlauchaufsatz verhindert im eingeklappten Zustand Lackschäden am Gerät
  • Serienmäßig inklusive Bajonettmutter System MULTIJET (inkl. Dichtung)
  • Wahl der Aufwandmenge durch Dosierblende

Anwendungsbereiche

Düsenempfehlungen

Düsenempfehlungen für verschiedene Kulturen wie Mais, Getreide, Kartoffeln, Raps, Zuckerrüben, Erdbeere, Soja und Baumwolle.

Funktionsweise

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Zubehör für Agrardüsen

Ergänzend bieten wir ein umfangreiches Angebot an Zubehör wie z.B. Bajonettkappen, Düsenträger, Filter sowie Hilfsmittel, die Sie bei der Anwendung von Pflanzenschutzdüsen unterstützen.

Zubehör für Agrardüsen

Sonderdüsen für den Agrarbereich

Düsen für spezielle Anwendungen wie z.B. Sonder-düsen für die Randbehandlung, Unterblattbehand-lung, Bandspritzung, Einspülschleuse, den Gartenbereich u.v.m.

Sonderdüsen für den Agrarbereich

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Einsatz von Lechler Düsen und Düsensystemen in der Agrartechnik sowie die entsprechenden Antworten.

FAQs aus der Agrartechnik