Rotationsreiniger "MiniWhirly"

Der "MiniWhirly" ist das wirtschaftliche Einsteigermodell im Bereich der Behälterreinigung. Der Rotationsreiniger verfügt über wirkungsvolle Flachstrahldüsen und wurde speziell für Anwendungen in der Fass- und Kanisterreinigung konzipiert.

Technische Daten (pdf, 2 MB)
Kontakt
Geschäftsbereich Industrie
Fon +49 7123 962-0
Fax +49 7123 962-444
ind(at)lechler.de

Eigenschaften

Max. Behälterdurchmesser
Max. Behälterdurchmesser 0,25 – 1,3 m
Werkstoffe
Werkstoffe Edelstahl 1.4401 (316)
POM
Max. Temperatur
Max. Temperatur 50 °C
Vorfiltrierung
Vorfiltrierung Leitungsfilter mit 0,3 mm/50 Mesh
Empfohlener Betriebsdruck
Empfohlener Betriebsdruck 2 bar
Einbau
Einbau Vertikal nach unten
Lagerung
Lagerung Kugellager aus Edelstahl

Funktionsvideo

Unser Video demonstriert die Funktionsweise des Rotationsreinigers "MiniWhirly" Baureihe 500.186

Fachberichte

Simulieren geht über Probieren
Simulieren geht über ProbierenFachbericht aus der ProcessBoris Schmidt, Berechnungs- und EntwicklungsingenieurJetzt lesen (pdf, 254 KB)
Virtuelle Behälterreinigung – Simulationssoftware optimiert Reinigungsergebnisse
Virtuelle Behälterreinigung – Simulationssoftware optimiert ReinigungsergebnisseFachbericht aus der GetränkeindustrieBoris Schmidt, Berechnungs- und EntwicklungsingenieurJetzt lesen (pdf, 2 MB)
Ohne Bedenken einsetzbar – Für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassene Präzisionsdüsen
Reinigen per Rotation - Wirtschaftliche Behälterreinigung mittels drehender Düsen

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

TankClean Software

Mehr Informationen

Simulationen mittels CFD Kataloge