Weitere Düsen für die Rauchgasentschwefelung

Lechler Vollkegel-, Hohlkegel- und Flachstrahl-Düsen erfüllen die Anforderungen, die die moderne Technologie in der Abluftreinigung an Düsen stellt: hochlegierte und chemisch beständige Werkstoffe sowie auf die Anwendung zugeschnittene Flüssigkeitsverteilung bzw. –kreisverteilung und das passende Tropfenspektrum. Die konstruktionsbedingten Bauformen werden unterschieden nach

Baureihen

Tangential-Vollkegeldüse SZT

Tangential-Vollkegeldüse SZT

Gleichmäßige Flüssigkeitsverteilung über eine Kreisfläche.

  • Verstopfungsunempfindliche Düse
  • Selbstentleerend
  • Wandschonend
  • Geringe Ablaufverluste
  • Lenkwirkung auf die Gasströmung

Anwendung: Absorberbedüsung vorzugsweise Randbereich

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)
Exzenter-Hohlkegeldüse E

Exzenter-Hohlkegeldüse E

Gleichmäßige ringförmige Beaufschlagung mit feineren Tropfen als vergleichbare Vollkegeldüsen und größeren freien Querschnitten.

  • Verstopfungsunempfindliche Düse
  • Selbstentleerend

Anwendung: Absorberbedüsung vorzugsweise Mittenbereich

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)
Axial-Vollkegeldüse SZ

Axial-Vollkegeldüse SZ

Gleichmäßige Flüssigkeitsverteilung über eine Kreisfläche.

  • Axiale Anströmung
  • Selbstentleerend

Anwendung: Absorberbedüsung

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)
Helix-Vollkegeldüse

Helix-Vollkegeldüse

Spiralförmige Flüssigkeitsverteilung.

  • Verstopfungsunempfindlicher als Axial-Vollkegeldüse
  • Selbstentleerend

Anwendung: Absorberbedüsung, Notbedüsung

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)
Zungendüse Z

Zungendüse Z

Flachstrahldüse.

  • Verstopfungsunempfindliche Düse, maximale freie Querschnitte
  • Selbstentleerend

Anwendung: Entleerung, Reinigung Rauchgaseintrittskanal

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)
Doppel-Exzenter-Hohlkegeldüse DE

Doppel-Exzenter-Hohlkegeldüse DE

Bi-direktionale Doppel-Hohlkegeldüse.

  • Verstopfungsunempfindliche Düse
  • Selbstentleerend

Anwendung: Absorberbedüsung, Erhöhung der aktiven Sprühhöhe, druckverlustmindernd

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)
Vollstrahldüse VD

Vollstrahldüse VD

Geschlossener Vollstrahl.

  • Verstopfungsunempfindliche Düse
  • Selbstentleerend

Anwendung: Entleerung, Impulsdüsen

Informationen zu Rauchgasentschwefelungsdüsen (pdf, 6.22 MB)

Informationen zu konstruktionsbedingten Bauformunterschieden

Aufgrund ihrer effizienzbedingten unterschiedlichen Konstruktionsweisen werden Düsen für die Rauchgasentschwefelung nach folgenden Kriterien unterschieden:

Strahlform
Die am häufigsten eingesetzten Düsen in der Umwelttechnik sind Hohlkegel- und Vollkegeldüsen. Hohlkegeldüsen erzeugen eine ringförmige Beaufschlagung; Vollkegeldüsen hingegen eine Flüssigkeitsverteilung über eine Kreisfläche. Eine Sonderstellung nehmen Helixdüsen ein.

Anströmung
Hohlkegel- und Vollkegeldüsen mit tangentialer Anströmung haben keinerlei Einbauten. Die hydrodynamische Ausformung hat eine Selbstreinigungswirkung zur Folge und damit einen düsenbedingt störungsfreien Betrieb. aber auch Axial-Vollkegeldüsen der verschiedenen Baureihen besitzen durch eine spezifische Drallgebung größtmögliche Durchgangsquerschnitte.

Befestigung
Ein wichtiger Faktor bei der Düsenmontage ist der Zeitaufwand für Ein- und Ausbau, das heißt die Stillstandszeit der Anlage. Zugeschnitten auf Ihre Erfordernisse bietet Lechler Ihnen deshalb unterschiedliche Befestigungsvarianten, die helfen, Zeit und Kosten zu sparen. Entsprechend der Zuleitungen Ihrer Anlage bietet Lechler verschiedene Befestigungslösungen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

TwinAbsorb® Düse

Doppel-Voll- bzw. Doppel-Hohlkegeldüse für die nasse Rauchgasentschwefelung. Effiziente Rauchgasreinigung und zuverlässige SO2-Abscheidung dank innovativer Technologie. TwinAbsorb®

Twin4Absorb Düse

Weiterentwicklung der TwinAbsorb®. Vier überlappende Sprühkegel erzeugen zusätzliche Strahlkollisionen und damit eine aktivere Reaktionsoberfläche. Twin4Absorb