Flachstrahldüsen

Für einen intensiven und gleichmäßigen (Wasser)Strahl

Das Sprühbild von Flachstrahldüsen ist aufgrund der inneren Strömungsführung eine scharf begrenzte Linie, die bedingt durch ihre Austrittsgeometrie in ihrer Strahlbreite variiert wird. Bei allen Anwendungen, wo ein intensiver und gleichmäßiger Wasserstrahl benötigt wird – wie z.B. bei Reinigungsvorgängen, in vielen Anwendungsbereichen der Oberflächentechnik, in der Stahlindustrie oder der Agrartechnik – sind Flachstrahldüsen die optimale Wahl.

Sprühbild Flachstrahldüsen

Durch die besondere Geometrie der Austrittsöffnung entsteht ein flacher, fächerartiger Sprühstrahl. Direkt nach dem Austritt aus der Düse bildet sich eine Flüssigkeitslamelle, die dann mit steigendem Abstand zu einzelnen Tropfen zerfällt. Durch die entsprechende Gestaltung der funktionsbedingten, geometrischen Abmessungen kann eine parabel-, trapez- oder rechteckförmige Flüssigkeitsverteilung erzielt werden.


Ihr Nutzen durch den Einsatz von Lechler Flachstrahldüsen

  • Hervorragender Impact ermöglicht hohe Effizienz
  • Gleichmäßige Flüssigkeits- und Druckverteilung
  • Besonders energiereiche Strahlen bei Strahlwinkeln bis 60°
  • Strömungsgeometrie der Flachstrahldüsen erzeugt einen kompakten, kontrollierten Strahl
  • Zuverlässige Dokumentation der Düsenleistungsdaten

Drei Vorteile auf Ihrer Seite

1. Vorteil: Kosteneffizienz

Standardisiert und universell

Lechler Flachstrahldüsen haben standardmäßig eine parabelförmige Flüssigkeitsverteilung. Sie sind universell einsetzbar und unempfindlich gegen Druckschwankungen. Die Leistungsdaten sind exakt definiert. Funktionswerte wie Volumenstrom, Strahlbreite/-tiefe und Flüssigkeitsverteilung sind mit verschiedensten Betriebsdrücken verfügbar. Sonderformen mit rechteck- oder trapezförmiger Flüssigkeitsverteilung sind erhältlich.

2. Vorteil: Mitarbeiterschutz

Kosteneffizienz

Einfache und kostenreduzierende Befestigungsmöglichkeiten wie beispielsweise Schwalbenschwanzführung und Montageschellen vereinfachen die Anbringung und Ausrichtung der Flachstrahldüsen.

3. Vorteil: Serviceangebot

Serviceangebot

Eine perfekte Lösung muss optimal auf die Anforderungen vor Ort zugeschnitten sein. Wir beraten Sie gerne persönlich rund um das Thema Flachstrahldüsen und zeigen Ihnen neue Möglichkeiten auf. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie uns gemeinsam den Grundstein für noch mehr Qualität und eine optimierte Prozesssicherheit legen.

Anwendungsbeispiele für Flachstrahldüsen

Lechler Flachstrahldüsen kommen in unterschiedlichtsen Branchen bei einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz:

Beispielhafte Industrie-Anwendungen für Flachstrahldüsen

Bandschmierung mit Flachstrahldüsen

Anwendung: Bandschmierung

Aufspritzen einer seifigen Lösung (Bandschmiermittel) auf das Förderband zur Senkung des Reibungskoeffizienten.

Ihr Vorteil:

  • Weniger Reibung
  • Ökonomischer und effizienter Bandschmiermittelverbrauch
  • Reduzierung wirtschaftlicher Ausfallzeiten
Düsen zum Entwickeln, Ätzen, Strippen in der Leiterplattenherstellung

Anwendung: Leiterplattenherstellung

Entwickeln, Ätzen und Strippen des Resists in Innenlagenlinien durch den Einsatz von PVDF-Flachstrahldüsen. (» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Abriebfestigkeit von PVDF-Flachstrahldüsen
  • PVDF-Material geeignet für raue Umgebungsbedingungen
  • Temperaturverträglichkeit von PVDF-Material bis 140° C
Flachstrahldüsen in Autowaschanlagen

Anwendung: Autowaschanlagen

Reinigen in der Vorwäsche, Hauptwäsche, Schweller- und Radwäsche sowie für den Wachsauftrag und zum Klarspülen. (» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Breites Programm verschiedener Flachstrahldüsen für den jeweiligen Waschstraßenabschnitt
  • Richtige Düsenwahl und -positionierung ermöglicht Abstimmung des Reinigungsergebnis auf den Wasserverbrauch
Flachstrahldüsen für Vorbehandlungs- und Lackieranlagen

Anwendung: Vorbehandlungs- und Lackieranlagen

Spritzwasserreinigung in Vorbehandlungs- und Lackieranlagen sowie Abwaschprozesse in Spülzonen von Lackierstraßen. (» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Spritzwasserreinigung: Harter, scharfer Flachstrahl, begrenztes Spritzbild. Unempfindlich gegen Verstopfung.
  • Montagemöglichkeiten: Beibehaltung der eingestellten Spritzrichtung beim Düsenwechsel.
  • Spülzone: Einfache, schnelle Düsenmontage ohne Werkzeug.
Flachstrahldüsen für die Automobilproduktion

Anwendung: Automobilproduktion

Reinigen in der Oberflächen-Vorbehandlung und Besprühen zur Dichtigkeitsprüfung.

Ihr Vorteil:

  • Starke Sprühwirkung bei niederem Druck zur effizienten Entfernung von Verunreinigungen vor der Serienlackierung
  • Leichte Verstellbarkeit der Düsen bei der Regenprüfung für Fahrzeuge unterschiedlicher Größe
Luftdüsen zur Teilereinigung

Anwendung: Teilereinigung

Luftdüsen nebeneinander mit geringem Abstand angeordnet erzeugen einen geschlossenen Vorhang. Dieser bläst bei der Teilereinigung die Objekte sauber ab.

Ihr Vorteil:

  • Geschlossener Luftvorhang durch überlappende Strahlbereiche
  • Materialschonende Barriere für Staub und Flüssigkeiten
  • Qualitätssicherung in schmutzsensitiven Prozessen

Beispielhafte Metallurgie-Anwendungen für Flachstrahldüsen

Einstoffflachstrahldüsen zur Kühlung der Walzen im Walzprozess

Anwendung: Walzenkühlung

Einstoffflachstrahldüsen zur Kühlung der Walzen im Walzprozess.
(» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Schaffung einer gleichmäßigen homogenen Kühlung über die Walzbreite mit einer gleichmäßigen, akzeptablen thermischen Verteilung
  • Stabile Walzentemperaturen

Anwendung: Entzunderung

Einstoffflachstrahldüsen zum Entfernen des Zunders vor dem Walzen. (» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Qualitätssteigerung und Anlageneffizienz durch wirkungsvolles Entzundern
  • Große Strahlkraft von Entzunderungsdüsen durch spezifische Bauweise als Flachstrahldüsen mit besonders geringer Strahltiefe
Zweistoffflachstrahldüsen zur Stranggusskühlung

Anwendung: Stranggusskühlung

Zweistoffflachstrahldüsen zur Stranggusskühlung für Brammenanlagen zum definierten Kühlen und Erstarren des Stahlstrangs. (» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Effiziente und ökonomische Kühlung der Strangoberfläche
  • Erzielung maximaler Produktivität und optimaler Qualität von Stranggießprozessen
Einstoffflachstrahldüsen zum Spülen bzw. Beize versprühen

Anwendung: Beizlinien

Einstoffflachstrahldüsen zum Spülen bzw. Beize versprühen zur Oxidschicht-/Zunderentfernung vor dem Kaltzwalzen. (» Mehr)

Ihr Vorteil:

  • Effektiver Beizprozess zur Beschleunigung chemischer Vorgänge, die eine optimale Kapazität der gesamten Beizlinie zur Folge haben
  • Effektive Spülung mit gleichmäßiger Spritzwasserverteilung

Beispielhafte Agrartechnik-Anwendungen für Flachstrahldüsen

Einsatz luftansaugender Injektor-Doppelflachstrahldüsen zur Ährenbehandlung

Anwendung: Ährenbehandlung

Bevorzugter Einsatz von luftansaugenden Injektor-Doppelflachstrahldüsen zur Ährenbehandlung (» IDKT Düse).

Ihr Vorteil:

  • Optimale Anlagerung auf senkrecht stehenden Zielflächen wie dem Ährenbereich von Pflanzen
  • Reduktion von Spritzschatten bei klutigen Bodenverhältnissen
  • Abdriftarme, verlustmindernde und umweltschonende Ausbringung
Äußerst abdriftarme Flachstrahldüsen zur Vorauflaufbehandlung

Anwendung: Vorauflaufbehandlung

Äußerst abdriftarme Flachstrahldüsen zur termingerechten Ausbringung von Vorauflauf-Herbiziden (» PRE Düse).

Ihr Vorteil:

  • 95% Abdriftminderung im Druckbereich von 1,5 bis 5 bar
  • Pflanzenschonende Ausbringung durch extrem grobes Tropfenspektrum
  • Hohe Flächenleistung durch einfache Anpassung von Wasseraufwandmenge und Fahrgeschwindigkeit
(Mehrbereichs-)Flachstrahldüsen für feintropfige Applikationen in Gewächshäusern.

Anwendung: Gewächshausberegnung

(Mehrbereichs-)Flachstrahldüsen für feintropfige Applikationen in Gewächshäusern (» LU Düse).

Ihr Vorteil:

  • Optimale Flüssigkeitsverteilung im gesamten Pflanzenbestand
  • Pflanzenschonende Ausbringung durch feines Tropfenspektrum
  • Effiziente Bewässerung
Flachstrahldüsen für die Reitbodenbefeuchtung

Anwendung: Reitbodenbefeuchtung

Flachstrahldüsen sind prädestiniert für die Reitbodenbefeuchtung von der Hallendecke aus oder per Sprühgerät am Boden (» ID3 Düse).

Ihr Vorteil:

  • Reduzierte Unfallgefahr durch optimal durchfeuchteten Reitboden
  • Vermeidung der Überbelastung von Sehnen, Muskeln, Bändern und Knochen der Pferde
  • Deutlich reduzierte Atembelastung für Ross und Reiter durch geringere Staubentwicklung
Flachstrahldüsen mit horizontalem Strahlbild für die Flüssigdüngung

Anwendung: Flüssigdüngung

Flachstrahldüsen mit horizontalem Strahlbild für eine gleichmäßige Querverteilung bei der Flüssigdüngung (» FD Düse).

Ihr Vorteil:

  • Minimale Verätzungsgefahr an der Pflanze durch extrem grobtropfige Applikation
  • Pflanzenschonende Flüssigdüngerausbringung durch äußerst geringe Strahlkraft
  • Vermeidung von Streifenbildung im Pflanzenbestand durch optimale Querverteilung

Flachstrahldüsen: Technische Aspekte und Produktporfolio

Technische Aspekte von Flachstrahldüsen

Unterschiedliche Anwendungen und Umgebungs- bzw. Einsatzbedingungen erfordern unterschiedliche Flachstrahldüsen. Vor allem der Impact und das Versprühen viskoser Medien sind hier entscheidende Kriterien. Technische Aspekte von Flachstrahldüsen

Lechler Flachstrahldüsen Portfolio

Lechler Flachstrahldüsen sind für industrielle, metallurgische und agrartechnische Anwendungen verfügbar. Für jeden Einsatzzweck bietet Lechler die optimale Lösung. Lechler Flachstrahldüsen Portfolio

Weitere Informationen

Funktionsvideos Flachstrahldüsen