Keine Kompromisse bei der Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben

Die Grundlage für einen wirtschaftlichen und effizienten Zuckerrübenanbau ist unter anderem die wirksame Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern.

Keine Kompromisse bei der Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben

Eine optimierte Anlagerung und Bedeckung der noch kleinen Unkraut- bzw. Ungrasstadien wird am besten über Doppelflachstrahldüsen erreicht. Durch die zweite Strahlebene und Auslenkung der Spritzfächer in Fahrtrichtung nach vorne und hinten werden Spritzschatten reduziert, die Benetzung verbessert und somit die biologische Wirkung abgesichert.

Die Düsenbaureihe IDKT als kompakte Air-Injektor Doppelflachstrahldüse bietet dafür beste Voraussetzungen bei 1,5 – 3 bar. Mit der asymmetrischen Air-Injektor Doppelflachstrahldüse IDTA werden bei Drücken von 4 – 8 bar und Geschwindigkeiten ab 10 km/h die Ziele erreicht.

Je nach Witterung und unter Beachtung der Anwendungsbestimmungen weisen die Düsen ein hohes Abdriftminderungspotential auf. Eintragungen mit bis 90% Abdriftminderung liegen für die IDKT vor – für die IDTA bisher nur im Ausland.

BBCH Entwicklungsstadien der Zuckerrübe BBCH Entwicklungsstadien der Zuckerrübe

Fachberichte

Keine Kompromisse bei der Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben
Keine Kompromisse bei der Unkrautbekämpfung in ZuckerrübenLechler Whitepaper 04|2020Dr. Robert Heinkel, Lechler GmbHJetzt lesen (pdf, 8 MB)
Pflanzenschutztechnik in Zuckerrüben
Pflanzenschutztechnik in ZuckerrübenBericht aus Zuckerrübe 1|2016Jens LuckhardJetzt lesen (pdf, 617 KB)
Schnell fahren, gut treffen (Beste Unkrautkontrolle in Zuckerrüben)
Schnell fahren, gut treffen (Beste Unkrautkontrolle in Zuckerrüben)Fachbericht aus den DLG-Mitteilungen 2|2009Thomas PreußeJetzt lesen (pdf, 72 KB)
Flüssigdüngung – Eine gezielte Lösung. Randgenau die Stickstoff-Effizienz steigern.
Flüssigdüngung – Eine gezielte Lösung. Randgenau die Stickstoff-Effizienz steigern.Gastkommentar aus Lechler Broschüre "Flüssigdüngung – Düsen, Zubehör und Anwendungshinweise"Dr. Maximilian Severin und Katja Leborius, SKW STICKSTOFFWERKE PIESTERITZ GMBHJetzt lesen (pdf, 330 KB)

Kontakt

Geschäftsbereich Agrartechnik Telefon +49 7123 962-0 Telefax +49 7123 962-480 agr(at)lechler.de